Andreas Fecker, 3. Dan



Geboren 16.06.1950 in Konstanz
Karate seit 1968
Trainer in Konstanz, Cochem, Langen, Marktoberdorf
1. V. DKB-LV Rheinland-Pfalz
Pressereferent DKV
Fluglotse im Ruhestand
Schriftsteller
"Karate bedeutet für mich geistige, körperliche und seelische Gesundheit. Und NICHTS UND NIEMAND wird mir das jemals wegnehmen."


Kontakt

Präsenztraining ...
... ist endlich wieder möglich. Auch wenn es noch Einschränkungen gibt, haltet durch. Corona ist ein Lebensabschnitt, eine Erfahrung, die wir bisher noch nie erleben mussten. Aber KARATE ist eine Lebensphilosophie, die nicht durch irgendwelche zufällige Lebensabschnitte begrenzt ist.
Es ist unser Leben. WIR wollen mehr, als nur zu veröffentlichten Zeiten trainiert zu werden. WIR haben verstanden, dass Karate Selbstdisziplin und körperliche Arbeit ist. Wir werden auch die Zeit überstehen, in der wir uns nicht gemeinsam schinden können. Wir können uns auch überwinden, die angebotenen Online Trainings mitzumachen. Mit der richtigen Einstellung kann man auch dabei ins Schwitzen kommen.
WIR SIND STÄRKER ALS DAS VIRUS!

Archiv Meditationen